top of page

Brennnesseleintopf

Aktualisiert: 2. Apr. 2022

Besonders gut mit geräuchertem Speck, Mettwurst oder einem gebackenen Ei.

Zutaten:

1 (10L) Eimer Brennnesseln mit Stielen ("gut runter gedrückt") 1-1,5kg Kartoffeln Fleischbrühe selbstgemacht (notfalls geht auch ein Brühwürfel) Salz Pfeffer Maggi


Zubereitung:

Brennnesseln auf dem Tisch ausklopfen und danach gründlich mit viel Wasser waschen. Brennnesseln mit ein wenig Wasser kochen, solange, bis der Stiel weich ist. Brennnesseln pürieren.

Kartoffeln in Fleischbrühe kochen und die Brühe nach dem Kochen abfangen. Kartoffeln stampfen.

Kartoffeln und Brennnesseln vermischen und etwas Brühe hinzufügen, sodass es sämig wird.

Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Maggi und ggf. Brühe.


322 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rotkohl

1 Comment


karl.goffart
Dec 31, 2022

Beim Löwenzahneintopf fehlt die Mengenangabe der Kartoffeln.

Wäre schön, die noch zu ergänzen ! .

Like
bottom of page