top of page

Monschauer Dütchen

Die original Monschauer Spezialität schmeckt besonders lecker mit frischer geschlagener Sahne und Obst.



Zutaten:

9 Eier

9 Eier schwer Zucker

6 Eier schwer Mehl

Vanillezucker (1-2Pkt.)

ggf. 1 Messerspitze Backpulver

Zubereitung:

Die Eier werden mit Schale gewogen. Dies ist die Mengenangabe für den Zucker. Das Gewicht von 6 Eiern ist die Mengenangabe für das Mehl. Eier aufschlagen, Zucker unterrühren, Vanillezucker unterrühren und Mehl unterheben. Der Teig wird mit einem Esslöffel auf ein gefettetes Blech gestrichen. Die runden Bisquitplätzchen werden etwa 10 Minuten bei 200-220 Grad gebacken. Sofort nach dem Backen in einem speziellen Dütchenbrett oder Sekt/Schnapsgläser gedreht erkalten lassen.

Dütchen schmecken besonders lecker mit frischer geschlagener Sahne und Obst.


1.452 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mutzen

Comments


bottom of page